WorldWideWettige

EINE NEUE EVENT-REIHE FÜR WETTINGEN

UNTERSTÜTZEN SIE WORLDWIDEWETTIGE!

Bei WorldWideWettige sind alle ehrenamtlich tätig – auch unsere Referentinnen und Referenten. Nur die Künstler erhalten eine kleine Gage und den Erlös der Kollekte. Um WorldWideWettige noch bekannter zu machen und fürs Publikum weiterhin kostenlos zu halten, sind wir dankbar für Unterstützungsbeiträge.

Unterstützen können Sie uns gerne mittels Banküberweisung: Raiffeisenbank Lägern-Baregg 80740, 5430 Wettingen IBAN CH36 8080 8008 1192 1519 1 Lautend auf Verein WorldWideWettige, Rebhaldenstrasse 26, 5430 Wettingen. Oder via Twint an 079 566 18 68. Herzlichen Dank!

DIE VERANSTALTUNGEN

Von Oktober bis März ein Mal pro Monat eine Dosis Leidenschaft: Drei Wettingerinnen und drei Wettinger erzählen über ihre Berufung, ihr Engagement und ihr Können. Das tun sie ehrenamtlich, so wie die Künstlerinnen und Künstler des Rahmenprogramms.
Nach der Präsentation geht die Runde auf: Das Publikum kann Fragen an die Referenten stellen. Und dann gibt es nur noch pure Geselligkeit.
Der Eintritt ist gratis, es gibt eine Kollekte.

DAS RAHMENPROGRAMM

Wettinger Kulturschaffende sorgen mit ihrer Darbietung für die Einstimmung in den Abend. Von Musikern über Theaterleute bis zu Tänzerinnen - Wettingen hat viel Kultur zu bieten!

DIE ZIELE

• Wettingen wird um ein kulturelles Angebot und einen Treffpunkt reicher.
• Menschen inspirieren Menschen.
Leidenschaftlichen Menschen zuzuhören tut gut und macht Mut, selbst Interessen und Träume zu verfolgen.
• Da alles Wettinger/innen auftreten, fördert das die lokale Verbundenheit.
• Durch die Diskussion entsteht Gesprächsstoff für Begegnungen danach: Der Abend soll Geselligkeit fördern.

DIE MOTIVATION

Nicht die Aussicht auf eine Gage soll die Vortragenden motivieren. Sondern die Freude, sich der Bevölkerung in der eigenen Wohngemeinde zu präsentieren und so ihren Beitrag zur Wettinger Kulturförderung zu leisten. Alle Referenten und Kulturschaffenden treten ohne Entgelt auf. Und auch die Mitglieder des Vereins WorldWideWettige arbeiten alle ehrenamtlich für die Veranstaltungs-Reihe.